Leerstandsmelder
2020-12-28, 20:00–20:40, c-base Berlin
Language: English

Wie funktioniert eigentlich Leerstands-Mißbrauch als spekulatives Mittel? Und was für kriminelle Konstrukte nutzen Immobilienspekulanten noch so? Wie können Bürgerinnen und Bürger sich dagegen wehren?


Riot vom neuen Leerstandsmelder-Projekt gibt einen groben Überblick über Immobilienspekulation, das Leerstandsproblem und stellt das Prototypefund-geförderte Projekt "Leerstandsmelder 2021" vor. Der Talk ist in drei Teile gegliedert und dauert ca. 25 Minuten: * Wie funktionieren eigentlich spekulativer Leerstand und andere Mietergängeleien * Der Leerstandsmelder als bisheriges und gegenwärtiges Werkzeug * Quo Vadis? Oder: Wie können wir die Zukunft von Immobilienspekulation beeinflussen? Darauf folgt eine hoffentlich ausführliche Frage/Diskussionsrunde, denn: Mach mit beim Kampf gegen Immobilienspekulatius!


subtitle

Helft mit beim Kampf gegen Leerstands-Mißbrauch und andere spekulative Schweinereien rund um Immobilien!